Erinnerung: Mein erstes Korsett

8. November 2017 With: No Comments
0

Ich mache heute #Throwback-Thursday und zeige euch mal ein ganze altes Projekt…

Mein allererstes Korsett habe ich 2010 genäht. Ich wollte damals unbedingt mal ein eigenes Korsett selber nähen. Erfahrungen wie zum Beispiel das Nähen einer Korsage hatte ich bislang noch gar keine. Das Korsett wurde damals in allen Nähforen, wie zum Beispiel den Nähkromanten als Meisterstück gehandelt. Ein schönes Korsett konnten wirklich nur erfahrene Hobbyschneiderinnen nähen.

Ich hätte mich nicht da rangetraut, wenn nicht eine Freundin mich auf einer Party gefragt hätte, ob ich ihr ein Korsett nähe. Und ich habe ohne Nachzudenken ja gesagt. Zu der Zeit hatte ich schon mehrere Kleider, Röcke, Blusen und sogar mal einen Mantel genäht. Also war das Korsett für mich die nächste Herausforderung.

Material & Schnittmuster für das Korsett

Und weil ich immer schon ein Faible für riesige Herausforderungen hatte, sollte es ein Lederkorsett werden. Das Leder habe ich damals über Ebay bestellt. Ich kannte mich damals mit Leder noch nicht wirklich aus und habe daher ein recht dickes Kalbsleder bestellt. Nachdem ich mich ein bisschen über Qualität und Merkmale von Korsettstäben und -Schließen schlau gemacht hatte, habe ich mich für hochwertige Spiralstäbe und eine entsprechende Schließe entschieden.

Stäbe und Schließe habe ich auf www.piccoli-shop.de  bestellt. Da es diesen Onlineshop immer noch gibt, verlinke ich ihn hier gerne. Die Produkte haben mir auch in späteren Nähprojekten viele gute Dienste geleistet.

Spiralstäbe zum Korsett selber nähen

Quelle: http://www.piccoli-shop.de

Korsettschließe aus Metall

Quelle: http://www.piccoli-shop.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Schnittmuster habe ich nach der Anleitung von Natron  und Soda konstruiert, allerdings habe ich es nicht spitz zulaufend, sondern rund gemacht. Die Anleitung finde ich übrigens nachwievor ziemlich gut, besonders für Anfänger. Nach ihr habe ich später noch ein weiteres Korsett genäht, das ich euch in einem anderen Beitrag bei Gelegenheit vorstellen werde.

Ein Korsett selber nähen – Ein Kraftakt

Das Korsett zu nähen war ganz schön anstrengend. Ich besitze keine Ledernähmaschine. Das komplette Korsett habe ich mit der alten Pfaff 1222 meiner Mutter genäht. Obwohl ich Ledernadeln verwendet habe, sind mit beim Nähen bestimmt drei oder vier Nadeln zu Bruch gegangen.

Die Stäbe mit dem Seitenschneider zu schneiden hat mir so einige Blasen an den Handflächen eingebracht.

Trotzdem habe ich es irgendwie geschafft und bin noch heute wahnsinnig stolz darauf. Leider hatte ich damals noch kein Nähzimmer und musste auf dem zugemüllten Dachboden arbeiten. Dementsprechend habe ich leider keine besseren Fotos davon

Mein erstes selbstgenähtes Korsett

 

    Comments are closed.