Einhorn Topfhandschuhe selbstgenäht

15. Dezember 2017 With: No Comments
0

Heute stelle ich euch ein kleines Weihnachtsprojekt vor. Diese geilen Topfhandschuhe mit Einhörnen habe ich einem guten Freund zu Weihnachten genäht. Eine kleine Anleitung, mit der Du selber deine Topfhandschuhe nähen kannst, zeige ich demnächst in einem eigenen Beitrag.
Den Stoff mit den Regenbogen-Einhörnen habe ich in einer Krabbelkiste auf dem Stoffmarkt entdeckt. Dazu habe ich dann einen passenden Rest roten Stoffs gekauft. Die Topfhandschuhe selbst sind mit Volumenvlies gefüttert und innen aus rotem Stoff.

selbstgenähte Topfhandschuhe in coolem Design

Warum Topfhandschuhe?

  • Die Topf- oder Ofenhandschuhe sind ein simples kleines Nähprojekt für Einsteiger
  • Sie sind ein ideales Geschenk für Freunde, Geschwister oder die Schwiegereltern
  • Du kannst sie in jeder Größe nähen, egal ob für Männer oder für Kinder
  • Beim Design bist du völlig frei: Es gibt unendlich viele Varianten für coole Topfhandschuhe. Mehr Ideen dafür habe ich auf meinem Pinterest Board gesammelt

[apsp-board-widget board_url=“http://www.pinterest.de/sovori/topfhandschuhe/“ custom_size=’custom‘ image_width=“100″ board_height=“540″ board_width=“800″]
Topfhandschuhe selber nähen:

  • Du benötigst dafür maximal 2-3 Stunden
  • Alle dickeren Baumwollstoffe sind dafür geeignet, du brauchst ca. 30-40cm Stoff, Fülllung und ggf. Borten oder Schrägbänder für Paspeln und Verzierung.
  • Je nachdem wie Hitzebeständig sie sein sollen, solltest du eine dicke oder dünnere Füllung wählen, es gibt auch spezielles Hitzeschutz-Vlies

Bis meine eigene Anleitung zum Nähen von Topfhandschuhen fertig ist, verlinke ich hier die Anleitung von Namensbänder.de

Du hast auch schon ein paar Topfhandschuhe genäht? Dann zeig doch mal dein Design! Hier in den Kommentaren oder auf Facebook

Meine Anleitung zum Nähen von Topfhandschuhe findest du demnächst hier!

 

    Comments are closed.